Der Juni im Zeichen der Buchkunst

Ab dem 7. Juni geht es im BOK um das künstlerische Buch: Sowohl die Ausstellung “Platz 71. Künstlerbücher” wie auch der Jour fixe am 12.6.2018 sind dem Künstlerbuch gewidmet. Manuela Büchting, Marina Kampka, ‹usus› Uta Schneider & Ulrike Stoltz und Karl H. Thiel zeigen Künstlerbücher und Reise-Auf-Zeichnungen in verschiedenen konzeptionellen Ansätzen. Das Medium Buch wird als künstlerische Plattform genutzt. Es entstehen Logbücher, Flugunikate, Black Boxes, Fahrtenbücher, Reisen im Kopf und abgefahrene Zeichnungen. In den Büchern werden nicht fassbare Prozesse verortet. Protokolle von Bewegungen und von Beweggründen werden sichtbar gemacht.

Manuela Büchting, Marina Kampka, ‹usus› Uta Schneider & Ulrike Stoltz und Karl H. Thiel
Platz 71. Künstlerbücher
Eröffnung: Donnerstag, 7.6.2018, 19 Uhr
Laufzeit: 8.6. — 23.6.2018

(Foto: Marina Kampka/Bücher Schild, Como)