Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was anders ist.

15.03.201930.03.2019

Was anders ist. Malerei und Mischtechnik
Johannes Kriesche, Thomas Rösch

Die beiden befreundetet Maler zeigen Bilder, welche Gegensätzliches verbindet und die Malerei vereint.
Johannes Kriesche stellt seine aktuelle Reihe Im Glasperlenspiel aus, die mit einer von ihm neu entwickelnden Technik der Oberflächenveränderung mittels kleiner Glaskugeln gearbeitet wurden.
“Von der Übergewichtung des Gestischen befreit, scheint sich die Möglichkeit einer gewissen Autonomie von Untersuchungsformen im Malerischen zu ergeben.” Thomas Rösch

 

Vernissage: 14.3.2019, 19 Uhr
Begrüßung: Konstanze Schneider (1. Vorsitzende BOK)
Zur Vernissage spricht die Frankfurter Autorin Barbara Frenz einleitende Worte
und liest anschließend einige Gedichte aus ihrem aktuellen Band ‚Feuer Wahn Zen' (2017)

Finissage am Samstag, 30. März 2019, 11-15 Uhr, in Anwesenheit der Künstler
zwischen 13.30 und 14 Uhr: Lesung von Barbara Frenz.






Abbildung links: J.Kriesche:
Alle Lust will Ewigkeit 3,  Glaskugeln und Plexiglas auf Öl, Leinwand und Holz, 2018, 60 x 80 cm
Abbildung rechts: T. Rösch:
Bushwick | 150 x 100 cm | Acryl auf Forex-Platte | 2018

 

 

 

Details

Beginn:
15.03.2019
Ende:
30.03.2019
Veranstaltungskategorien:
, ,