Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Claudia Barbera + Isabel Friedrich

23.02.202410.03.2024

‹Zwischen Himmel und Grenze›
Claudia Barbera + Isabel Friedrich

Vernissage: am Donnerstag, 22.2.2024, 19 Uhr
Begrüßung: Ilka Mottscheller (1. Vorsitzende des BOK)

Claudia Barbera und Isabel Friedrich generieren Fragen aus unbewussten Welten, aus Träumen und schamanischen Vergänglichkeiten, aus Europa und Lateinamerika. Sie suchen nach Erinnerungen, Geschichten und Bildern, die das zusammenfügen, was wir heute sind. Manchmal kann man Wahrheiten nur finden, indem man diese Realität loslässt. Zwischen Altären, Frauen, Seifenblasen, Göttinnen und Jungfrauen suchen beide nach dem Vergessenen, dem Geheimnis und dem Schweigen, um neu zu definieren, was wir sind oder sein möchten. Ihre Suche manifestiert sich in Gemälden, Gravuren und Skulpturen, die den Betrachter einladen, eine lebendige Erinnerung zu sein, ihre Geschichten neu zu definieren und zu heilen.

© Claudia Barbera, ‹Vúlvica›, Tusche auf Aquarellpapier, 105x75cm, 2023

©  Isabel Friedrich, ‹Kein vorher, kein dahin›, Tusche und Öl auf Leinwand 70 x 70 cm

Details

Beginn:
23.02.2024
Ende:
10.03.2024
Veranstaltungskategorien:
, ,