Der Vorstand

Der Vorstand des Bund Offenbach Künstler

Seit dem 1. Juni 2016 ist ein Team von sieben Frauen als Vorstand des BOK gewählt worden. Das Gremium versteht sich als Führungsgruppe, die Ideen und Anstöße in die Gemeinschaft der BOK Mitglieder einbringt und sie im Konsens mit der Mehrheit realisiert.

Konstanze Schneider, kunstinteressierte und – affine, ehemalige Lehrerin und Schulleiterin, bringt als 1. Vorsitzende Organisationstalent, kreative Ideen, viele Kontakte und Kenntnisse in Führungs- und Projektmanagement ein.

Sie wird von Karin Nedela, Photokünstlerin, Autorin und  langjährigem BOK-Mitglied mit wichtigen Kenntnissen der Kunstszene in Offenbach und darüber hinaus, als zweiter Vorsitzenden begleitet.

Evelin Schlegel als Kassenwartin, die langjährige Berufserfahrung in diesem Feld mitbringt, verwaltet zuverlässig die Finanzen und ist helfende Hand bei  Veranstaltungen und vielen organisatorischen Fragen.

Claudia Weber und Gabriele Nold, beides bildende Künstlerinnen, haben die Aufgabe der Schriftführerin übernommen und dokumentieren die Sitzungen.

Die Ausstellungstätigkeit des BOK koordiniert mit viel Erfahrung Uta Schneider, oft prämierte Buchkünstlerin mit internationalem Ruf. Sie gestaltet inhaltlich und formal die Druckvorlagen für Einladungen, Plakate und Veröffentlichungen.

Die Künstlerin Ursula Zepter, langjähriges Mitglied und mehrfache Preisträgerin ist als Pressefrau verantwortlich für die Außendarstellung des Vereins.

Das Team trifft sich regelmäßig zur Koordination der Vereinstätigkeit nach innen und außen, organisiert Veranstaltungen und steht in enger Kommunikation mit den Künstlerinnen und Künstlern des BOK.